17. Oktober 2022 Vorstand

Dr. med. Katharina Thiede

Katharina Thiede

Berlin, Stellvertretende Vorsitzende

katharina.thiede@klimawandel-gesundheit.de

Die in Berlin tätige Allgemeinmedizinerin engagiert sich seit 2010 im Kontext der ärztlichen Selbstverwaltung für grundlegende Veränderungen des Gesundheitssystems und der (Zusammen-)arbeit der Gesundheitsberufe. Sie ist Co-Sprecherin der FrAktion Gesundheit in der Ärztekammer Berlin, im Vorstand der Deutschen Akademie für Allgemeinmedizin und des Twankenhaus e.V. sowie seit 2011 Delegierte beim Deutschen Ärztetag. Seit einigen Jahren ist die Verbindung von Klimawandel und Gesundheit für sie zentrales Handlungsfeld, was in intensivem Engagement für den „Klimaärztetag“ 2021 resultierte. Ihre Themen sind Klimagerechtigkeit, Folgen und Reformbedarfe der Kommerzialisierung des Gesundheitswesens, der Zusammenhang von Armut und Gesundheit und wie die Transformation zu einem nachhaltigeren Gesundheitswesen Hand in Hand mit besserer Patient:innenversorgung und besseren Arbeitsbedingungen für die Gesundheitsberufe gehen kann und muss.