Katharina Wabnitz

10. März 2022 CPHP, Team

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

katharina.wabnitz@cphp-berlin.de

Katharina Wabnitz ist Ärztin und Wissenschaftlerin mit Master in Public Health. Sie war als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Lancet-Chatham House Commission on Improving Population Health post COVID-19 und an der LMU München im Bereich der Evidenzsynthese zu COVID-19-bezogenen Themen tätig. Aktuell promoviert sie an der LMU München mit einer Prozessevaluation der S3-Leitlinie zu Maßnahmen der Infektionskontrolle und -prävention in Schulen. Im Think Tank beschäftigt sie sich mit dem neuen Konzept und Rahmenwerk „Planetary Health in All Policies“ sowie dessen Operationalisierung und Umsetzung im transformativen politischen Handeln. Ihre methodischen Schwerpunkte liegen auf systematischer Literaturrecherche und qualitativer Forschung. Weitere Bereiche, in denen sie aktiv ist, sind transformative Bildung und die Transformation von Werten und Normen für planetare Gesundheit.

Teile diesen Beitrag: