KLUG sucht eine*n studentische*n Mitarbeiter*in für die Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit

12. Februar 2021 Allgemein

In der Deutschen Allianz Klimawandel und Gesundheit e.V. (KLUG) haben sich engagierte Einzelpersonen, aber auch Organisationen aus dem Gesundheitsbereich, Wissenschaft und der Zivilgesellschaft zusammengeschlossen, um in der Klimakrise vom Wissen zum Handeln zu kommen. Ziel ist die rasche Transformation zu einer klimaneutralen Gesellschaft mit dem Schwerpunkt auf den Gesundheitsbereich.

KLUG initiiert darüber hinaus Angebote für Akteur*innen und Angehörige aus dem Gesundheitsbereich wie die Aktionsplattform „Health For Future“ oder die „Planetary Health Academy“.

Detaillierte Informationen zu unserer Arbeit finden sich auf den Webseiten www.klimawandel-gesundheit.de, www.healthforfuture.de oder www.planetary-health-academy.de.

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir eine*n studentische*n Mitarbeiter*in für die Mitarbeit und Pflege der Webseite, des Newsletters und im Bereich Social Media von KLUG.

Der Aufgabenbereich besteht aus:

  • Mitarbeit bei der Redaktion und Pflege der KLUG-Webseite (WordPress)
  • Mitarbeit bei der Redaktion, Layout und Versendung von Email-Newslettern
  • Mitarbeit bei der Redaktion für unsere Social Media Kanäle
  • Erstellung und Pflege des Terminkalenders
  • Allgemeine administrative Aufgaben

Was Sie bei uns bekommen:

  • Mitarbeit in einem dynamischen und vielseitigen Team aus Ehren- und Hauptamtlichen
  • Vielseitige Aufgaben und Einblicke in den Themenbereich Klima- und Gesundheitspolitik

Was Sie mitbringen sollten:

  • Ein fortgeschrittenes Studium im Bereich Gesundheitswissenschaften/Medizin, Umwelt- bzw. Klimawissenschaft, Politikwissenschaft oder verwandte Studienrichtungen
  • Immatrikulation an einer Universität oder Hochschule
  • Interesse und Engagement an klima- bzw. gesundheitspolitischen Fragestellungen
  • Erfahrungen und Kenntnisse mit den gängigen Office-Anwendungen, insbesondere Word, Excel und PowerPoint, aber auch mit Grafikprogrammen und Internetanwendungen
  • Team-Fähigkeit, Eigeninitiative und Bereitschaft zur dezentralen Zusammenarbeit
  • Flexibilität

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Der Arbeitsplatz ist in unserem Büro sowie im Homeoffice, die gelegentliche Teilnahme an Sitzungen und Veranstaltungen, insbesondere in Berlin, wird erwartet.

Der Stundenumfang liegt bei 10 bis zu 15 Stunden in der Woche und kann nach Absprache flexibel gestaltet werden.

Beginn der Tätigkeit ist ab sofort. Die Mindestlaufzeit des Arbeitsvertrags beträgt sechs Monate, gerne länger.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung per Email an bewerbung@klimawandel-gesundheit.de.