Sachbearbeiter*in (w/m/d) im Bereich Büroorganisation und Finanzen gesucht

21. April 2021 Allgemein

Die Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit e.V. (KLUG) sucht eine*n Sachbearbeiter*in (w/m/d) im Bereich Büroorganisation und Finanzen

– ab sofort, in Teilzeit (50-75 %) –

Die Mitglieder der Heilberufe genießen über gesellschaftlichen Gruppen hinweg ein hohes Maß an Vertrauen. In Bezug auf Klimawandel, ökologische Nachhaltigkeit und die Möglichkeiten, durch Veränderungen des Lebensstils gesundheitliche Co-Benefits zu erreichen, kann ihr Engagement daher eine große gesellschaftliche Wirkung entfalten. Seit ihrer Gründung 2017 ist die KLUG Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit e.V. zu einer zentralen Akteurin geworden, den deutschen Gesundheitssektor zum Vorreiter und Fürsprecher für Klimaschutz zu machen.

Das Büroteam besteht aus zur Zeit 9 Mitarbeiter*innen sowie Werkstudierenden und Praktikant*innen. Darüber hinaus gibt es den Vorstand und die Aktiven-Netzwerke von KLUG und Health for Future sowie die Planetary Health Academy. Wir haben einen Büroraum in Berlin im Museum für Naturkunde, wir sind als bundesweit tätige Organisation aber überregional aktiv und dezentral organisiert.

Wir suchen eine Person, die den Finanzbereich und die Büroleitung des Vereins unterstützt und zuarbeitet. Ihre Schwerpunkte liegen in der Bearbeitung von Post, in der Erfassung und Bearbeitung von Belegen für den Finanzbereich und in der Kontakt- und Mitgliederverwaltung des Vereins. Sie geben unseren Projektmitarbeiter*innen und den Aktiven Support in organisatorischen Belangen.  

Wir erwarten von den Bewerber*innen Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich und ein organisatorisches Talent. Sie haben Spaß im Team, aber auch Freude selbständig zu arbeiten. Sie besitzen vielfältige Erfahrungen und Kenntnisse im Umgang mit Büro-Ausstattung, Computertechnik und Software. Sie identifizieren sich mit den Handlungsfeldern und Zielen des Vereins.

Wir bieten eine spannende Tätigkeit in einem sehr dynamischen, schnell wachsenden Umfeld und Netzwerk. Sie arbeiten in einem motivierten Team von Mitarbeiter*innen und ehrenamtlichen Aktiven. Die Anstellung ist zunächst befristet auf 12 Monate. Die Festlegung des Arbeitsorts erfolgt im Rahmen der Bewerbungsgespräche.  

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 12. Mai 2021 per Email an christian.schulz@klimawandel-gesundheit.de