Stellenausschreibung: Projektleitung „Klimawandel und Gesundheit in Arztpraxen“

20. August 2020 Allgemein, Stellenausschreibung

Beschäftigte des Gesundheitssektors genießen besondere Wertschätzung und Vertrauen in der Bevölkerung. Insbesondere die Hausärzte und ihre Teams können eine wichtige Rolle als „change agents“ einnehmen, wenn sie ihre Praxen zu Klimapraxen machen und z.B. ihren Patient*innen vermitteln, wie stark Lebensstilveränderungen sich positiv auf die eigen Gesundheit und das Klima auswirken, sich an kommunalen Klimaschutzinitiativen beteiligen und die eigene Praxis zum Vorreiter für klimaneutrale Praxen machen.

Das Thema ist ein zentrales Handlungsfeld für KLUG – Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit e.V. Ziel ist es, dass Ärzt*innen in der eigenen Praxis, in der Arbeit mit den Patient*innen wie auch auf kommunaler Ebene und in den Gesundheitsstrukturen das Thema Klimaschutz aktiv vertreten und umsetzen.

Für die Koordination, Kommunikation und Kooperation mit Arztpraxen und für die Entwicklung von Bildungsangeboten zum Themenbereich Klimawandel und Gesundheit für Ärzt *innen und Personal in Arztpraxen suchen wir ab sofort eine*n Projektleiter*in.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Sie entwickeln gemeinsam mit den Praxenteams inhaltliche Schwerpunkte, Bildungsangebote und Kooperationsfelder und haben die Verantwortung für die Koordination und Kommunikation.
  • Sie begleiten vor Ort und digital niedergelassene Ärzt*innen mit ihren Teams.
  • Sie entwickeln und moderieren Vernetzungstreffen, Workshops und Fortbildungen.
  • Sie betreuen weitere kommunikative Angebote (z.B. Newsletter, Fact Sheets, Poster, Flyer, Videos, Social Media und Webseite).

Was Sie mitbringen:

  • Sie verfügen über Kenntnisse zum Themenbereich Klimawandel und Gesundheit und haben einen starken inhaltlichen Bezug zur Arbeit von Hausärzt*innen.
  • Sie besitzen starke kommunikative Fähigkeiten, Kreativität und Verständnis für den Aufbau einer neuen Deutschlandweiten Struktur, sowie Geduld und Flexibilität.
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen und dem Vorgehen von Health for Future und KLUG.
  • Sie arbeiten gerne in einem dynamischen Team mit vielen ehrenamtlichen Aktiven und einigen hauptamtlichen Kolleg*innen.
  • Sie können mit der Komplexität und Unsicherheit einer Start up-Phase umgehen.
  • Sie können sich schnell in neue Themen und wechselnde Arbeitsschwerpunkte einarbeiten und haben Mut und Kreativität für neue Herausforderungen.
  • Sie sind selber Ärzt*in oder haben eine Ausbildung im Gesundheitsbereich.
  • Sie können mit Praxen vor Ort und dem KLUG Team in Berlin arbeiten.

Was wir bieten:

  • Ein hoch engagiertes, diverses und professionelles Team im start up Modus.
  • Die Chance für persönliche Weiterentwicklung durch ein herausforderndes Thema.
  • Ein Netzwerk von Unterstützer*innen und Kooperationspartner*innen in Deutschland und weltweit.
  • Die Möglichkeit, an einer Schlüsselstelle gemeinsam mit anderen etwas zu bewegen.

Der Stundenumfang liegt vorerst bei 80 % einer vollen Stelle. Die Bezahlung erfolgt angelehnt an TVÖD und ist zunächst befristet auf ein Jahr.

Beginn der Tätigkeit ist der 1.10.2020.

Bewerbungsschluss ist der 4.9.2020.

Schicken Sie uns gerne Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen per Email an bewerbung@klimawandel-gesundheit.de