Veranstaltungen – Archiv

Archiv von Veranstaltungen, Kongressen etc. bei denen Klimawandel und Gesundheit ein Thema war. Aktuelle Veranstaltungen finden sich hier.


4. August 2018, Berlin
Social Change not Climate Change. Alumni-Network Conference.
Veranstalter: IPPNW, Charité Berlin


28. Juli 2018, Stuttgart
Erstes Vernetzungstreffen der Deutschen Allianz Klimawandel & Gesundheit für die Region Stuttgart/Süddeutschland.


12. Juli 2018, München
Fachtagung Klimawandel und Gesundheit
Veranstalter: Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL)


März – Juni 2018 (verschiedene Orte)
Third Global Conference on Health and Climate, Small Island Developing States (organisiert von der WHO)


23. Juni 2018, Berlin
Kick-off Treffen Regionalgruppe Berlin, Deutsche Allianz Klimawandel & Gesundheit


23. Juni 2018, Berlin
Wie Klimawandel auf die Gesundheit von Kindern wirkt.
Bildungsmodule für Kinder- und Jugendärzte und alle Interessierten.
Die Veranstaltung ist Teil eines Förderprojekts, das durch das Bundesumweltministerium im Rahmen der Deutschen Klimaanpassungsstrategie (DAS) unterstützt wird.
Veranstalter: Institut und Poliklinik für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin in München


15. Juni 2018, Berlin
Klimaretter-Projekttag 2018
Veranstalter: Droste-Hülshoff-Gymnasium Berlin-Zehlendorf
(mit Beteiligung unserer Allianz)


5.-6. Juni 2018, Leipzig
Stadt forscht Zukunft! 14. BMBF-Forum für Nachhaltigkeit
Workshop: Klimawandelbedingte Gesundheitsherausforderungen in der Zukunftsstadt (6.6.2018, 9.30-11 Uhr)


29.-31. Mai 2018, Edinburgh, UK
The 2018 Planetary Health Annual Meeting


16. Mai 2018, Stuttgart
Umweltmedizinisches Kolloquium: Klimawandel und Gesundheit.
Veranstalter: Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg.


16. Mai 2018, Berlin
Was bedeutet die Kohleverbrennung für unsere Gesundheit?
Veranstalter: Kohle-Ausstieg Berlin, Berlin entwickeln für Eine Welt, Bewegungsstiftung
(mit Beteiligung unserer Allianz)


15. Mai 2018, Wien, Österreich
R20 Austrian World Summit
Session 8: Strategies and actions to tackling pollution for better health (mit Dr. Maria Neira, WHO)


15. Mai 2018, Washington, DC, USA
National Climate and Health Leadership Forum: Committing to Climate Action and Advocacy.
Veranstalter: American Psychological Association, EcoAmerica u.a.


4.-6. Mai 2018, Köln
Jahrestreffen der Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkriegs – Ärzte in sozialer Verantwortung e.V. (IPPNW)

öffentliche Veranstaltung am 4. Mai, 20 – 22 Uhr:
„Klima, Umwelt und Gesundheit – Als MedizinerInnen global denken und lokal handeln“
mit Andreas Huber, Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft Club of Rome,
danach Vorstellung unserer Allianz.

Workshop am 5. Mai:
Klimawandel & Gesundheit (mit Dieter Lehmkuhl, Florian Drüke)


26.-28. April 2018, Osnabrück
68. Wissenschaftlicher Kongress: Der Öffentliche Gesundheitsdienst – jetzt erst recht! (organisiert von BVÖGD und BZÖG in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Hygiene, Umweltmedizin und Präventivmedizin, GHUP)
Poster:

  • S. Böse-O‘Reilly (München), H. Mertes (München), J. Schoierer (München): Klimawandel hat gesundheitliche Folgen – wie können Ärzte/innen, Pflegekräfte oder andere Akteure im Gesundheitswissen fort- und weitergebildet werden?
  • A. Weber (München), M. Sirrenberg (München), S. Böse-O‘Reilly (München), S. Heinze (München), C. Herr (München): Umsetzung des Hitzeaktionsplans in Bayern zum Schutz der menschlichen Gesundheit.

22. April 2018, Berlin, Deutschland
Vortrag auf dem Berliner Klimatag:
Prof. Christian Witt: Hitzetage und die Folgen für ältere und kranke Menschen (12.30 – 13.30 Uhr)

Zudem ist unsere Allianz mit einem Stand vertreten (gemeinsam mit der NGO urgewald)


19.- 23. April 2018, Graz, Österreich
European Regional Meeting der International Federation of Medical Students‘ Association (IFMSA)


8.-10. April 2018, Arlington, Virginia, USA
Climate and Health Solutions for our Future. Annual Meeting of the Medical Society Consortium on Climate & Health, George Mason University.


20.-21. März 2018, Berlin, Deutschland
Kongress Armut und Gesundheit, TU Berlin

im Symposium: „Das Einmaleins der Gesundheitspolitik: Wie kann Gesundheit gesamtgesellschaftlich gedacht und gestaltet werden?

  • Florian Drüke: Klima und Gesundheit.
  • Dieter Lehmkuhl: Vorstellung der Deutschen Allianz Klima & Gesundheit.

im Symposium: „Die gesunde Stadt von Morgen mit nachhaltiger Mobilität und Luftqualität.

  • Vijoleta Gordeljevic: Gesundes Wohnen: welche Rolle Wohnräume, Innenluft und Energieeffizienz in der gesunden Stadt der Zukunft spielen.
  • Winfried Zacher: Luftverschmutzung und Dieselgate: Die Notwendigkeit für Health in All Policies.

Workshop: „Klimawandel – die Doppelrolle als Gesundheitsarbeiter*in“ (Carlotta Conrad, Maren Janotta)


1. März 2018, Berlin, Deutschland
Symposium „Die Folgen des Klimawandels für die psychische Gesundheit“ auf dem 30. Kongress für Klinische Psychologie, Psychotherapie und Beratung der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT)

    • Vijoleta Gordeljevic: Der Klimawandel: die größte Herausforderung für die Gesundheit im 21. Jahrhundert.
    • Susanne Kraft et al.: Gefährdet der Klimawandel die psychische Gesundheit? Ein Überblick über den aktuellen Forschungsstand.
    • Torsten Grothmann: Möglichkeiten für ein Empowerment zur Vermeidung psychischer Belastung und zur Steigerung des Klimahandelns? Ideen aus der psychologischen Forschung.
    • Julia Gogolewska: Klimawandelkommunikation als „verzwicktes“ Unterfangen: Anlass für einen Paradigmenwechsel und Aufgabenfeld für PsychotherapeutInnen?

26. Februar 2018, München, Deutschland

Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit – Aufbruchstreffen München


9. Februar 2018, Stanford University, USA

4th Annual Stanford Global Health Research Convening zum Thema „Planetary Health in a Changing Climate“


3. Februar 2018, Dinslaken, Deutschland

Jahrestagung 2018 der Gesellschaft für Tropenpädiatrie und Internationale Kindergesundheit (GTP) e. V.

  • Winfried Zacher: Klimawandel und Gesundheit – Gründung einer „Deutschen Allianz Klimawandel und Gesundheit“

27. Januar 2018, Berlin, Deutschland

„ActionLab“ der Deutschen Allianz Klimawandel und Gesundheit


20. Januar 2018, Stuttgart, Deutschland

Susanne Kraft: Vorstellung der Deutschen Allianz Klimawandel & Gesundheit
auf dem RegioContactSüd Treffen, Internationale Ärzte zur Verhütung des Atomkriegs/Ärzte in Sozialer Verantwortung (IPPNW)


13. November 2017, London, UK

2017 Academy of Medical Sciences and The Lancet International Health Lecture

Dr Samuel Myers (Director of the Planetary Health Alliance): Planetary Health: Protecting Global Health on a Rapidly Changing Planet. (Video)


12. November 2017, Bonn, Deutschland

The COP Presidency’s High-Level Event on Health: Health Actions for the Implementation of the Paris Agreement auf der UN-Klimakonferenz in Bonn


11. November 2017, Bonn, Deutschland

Climate and Health Summit 2017, organisiert von der Global Climate and Health Alliance (GCHA), der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der Health and Environment Alliance (HEAL)


6. November 2017, Bonn, Deutschland

Workshop Klimawandel und Gesundheit der Kritischen MedizinerInnen


4. – 8. November 2017, Atlanta, GA, USA

Annual Meeting der American Public Health Association (APHA) zum Thema „Creating the Healthiest Nation: Climate Changes Health“


31. Oktober 2017, London, UK

From 25 years of inaction to a global transformation for public health – Vorstellung des Lancet Countdown Report 2017
Organisatoren: Lancet Countdown on Health and Climate Change
Mit: Richard Horton (The Lancet), Anthony Costello (WHO), Paul Ekins (University College London), Elizabeth Robinson (University of Reading), Hilary Graham (University of York), Tadj Oreszczyn (University College London)


13. Oktober 2017, Berlin, Deutschland

Gründungstreffen der Deutschen Allianz Klimawandel und Gesundheit


11. – 13. Oktober 2017, Potsdam, Deutschland

Kongress „Impacts World 2017 – Counting the True Costs of Climate Change“ (u.a. mit Plenary Session und Workshops zum Thema „Climate Change and Human Health“)


20. – 26. August 2017, Berlin, Deutschland

Global Health Summer School: Climate Change, Violence and Health
Organisatoren: Charité Berlin, IPPNW


27. – 29. Juni 2017, Bonn, Deutschland

European Conference on Biodiversity and Climate Change, Thema „Biodiversity and Health in the Face of Climate Change“


28.-30. April 2017, Boston, MA, USA

Inaugural Planetary Health / GeoHealth Annual Meeting, Harvard Medical School
Organisatoren: Planetary Health Alliance, American Geophysical Union, The Ecological Society of America, The Lancet


24. – 28. April 2017, Genf, Schweiz

Spring School of Global Health,
Organisatoren: Institute of Global Health, University of Geneva


17. März 2017, Berlin, Deutschland

Symposium „Klimawandel und Gesundheit“ auf dem Kongress „Armut und Gesundheit
Mit Vijoelata Gordeljevic (HEAL), Winfried Zacher (Germanwatch), Dieter Lehmkuhl (IPPNW), Julia Gogolewska (HEAL)


13. März 2017, London, UK

Tracking Progress on the Paris Climate Change Agreement
Organisatoren: Lancet Countdown & Imperial College London
Mit: Anthony Costello (WHO), Peng Gong (Director of the Centre for Earth System Science at Tsinghua Centre), Richard Horton (The Lancet), Rishma Maini (Public Health England), Joy Shumake-Guillemot (WHO-WMO Office on Climate and Health)


13. März 2017, Washington DC, USA

Workshop: Protecting the Health and Wellbeing of Communities in a Changing Climate
Organisatoren: US National Academy of Sciences


1. März 2017, London, UK

Launch of ‚Climate Change and the Health of Nations‘ by Professor Tony McMichael
Organisator: The London School of Hygiene an Tropical Medicine
Mit: Richard Horton (Lancet), Alistair Woodward (University of Auckland), Andrew Haines (London School of Hygiene and Tropical Medicine)


16. Februar 2017, Atlanta, USA

Climate & Health Meeting, ausgerichtet von Al Gore, anstelle der kurzfristig abgesagten Konferenz des Center for Disease Control and Prevention (CDC)


9. – 10. Dezember 2016, London, UK

Medact-Konferenz „Healthy Planet – Better World


3. – 7. Dezember 2016, Melbourne, Australien

4th One Health Eco Health Congress & 6th Biennial Congress of the International Association for Ecology and Health


25. November 2016, Stuttgart, Deutschland

Der Klimawandel und unsere Gesundheit. Vortrag und Diskussion
mit Julia Gogolewska, Referentin für Energie und Gesundheit, HEAL; Dr. med. Jörg Schmid, IPPNW, Klima- und Umweltbündnis Stuttgart
Gemeinsame Veranstaltung der IPPNW (Internationale Ärzte zur Verhütung des Atomkriegs/Ärzte in Sozialer Verantwortung), HEAL (Health and Environment Alliance) und KUS (Klima- und Umweltbündnis Stuttgart)


16. November 2016, London, UK

Eröffnungsveranstaltung zum „Lancet Countdown„: Action on climate change for a healthier world (Video, mit Christiana Figueres u.a.)


3. – 4. November 2016, Washington DC, USA

Conference On Building Human Resilience For Climate Change der Resource Innovation Group, American Psychological Association Conference Site


28. September 2016, Utrecht-Bilthoven, Niederlande

Jährliche Konferenz des ERA-ENVHEALTH Netzwerks, Thema „Climate Change and Health“.


7.-8. Juli 2016, Paris, Frankreich

Second Global Conference on Health and Climate der WHO


10. Juni 2016, Berlin, Deutschland

Konferenz zu Klimawandel, Gesundheit und Migration vom Centre Virchow-Villermé für Public Health der Charité Berlin und der Université de Sorbonne de Paris


8.-10. Juni 2016, New York, USA

Health and Climate Colloquium des International Research Institute for Climate and Society (IRI) und der Mailman School of Public Health, Columbia University (Videos)


4. April 2016, Washington DC, USA

Veranstaltung zum Bericht der US-Regierung „The Impacts of Climate Change on Human Health in the United States“ (Video)
mit John Holdren und Gina McCarthy


16. Dezember 2015, Cambridge, USA

Diskussionsforum „Climate Change: Health and Disease Threats“ (Videos)
an der Harvard T.H. Chan School of Public Health, Harvard University mit Aaron Bernstein (Harvard University), John Spengler (Harvard University), Berry Levy (Autor des Buchs „Climate Change and Public Health“) und Maria Niera (WHO)


5. Dezember 2015, Paris, Frankreich

Climate and Health Summit 2015 auf der UN-Klimakonferenz in Paris


2. Oktober 2015, Baltimore, USA

Climate Change & Health Summit an der Johns Hopkins University (mit Video der Veranstaltung, englisch)


11. – 13. Oktober 2015, Berlin, Deutschland

7. Weltgesundheitsgipfel / World Health Summit, Berlin:

Hartmut Graßl, Sir Andrew Haines, Jutta Litvinovitch, Hans Joachim Schellnhuber, Ali Sié: Climate Change and Health. Keynote Lecture, 13. Oktober 2015 (Video, englisch)


6. – 9. Dezember 2014, Bad Honnef, Deutschland

Health, Energy and Extreme Events in a Changing Climate, 577. WE-Heraeus Seminar


6. Dezember 2014, Lima, Peru

Climate and Health Summit 2014 auf der UN-Klimakonferenz in Lima


19. – 22. Oktober 2014, Berlin, Deutschland

6. Weltgesundheitsgipfel / World Health Summit, Charité Berlin:

Hans Joachim Schellnhuber: Global Warming: Health, Sanity and Insanity. Keynote, 20. Oktober 2014 (Video, englisch)


22. September 2014, New York, USA

Civil Society Event on Action in Climate Change and Health
Organisatoren: American College of Sports Medicine (ACSM), Public Health Institute (PHI), The Global Climate and Health Alliance, Institutes of the University of Wisconsin-Madison


27.-29. August 2014, Genf, Schweiz

First Global Conference on Health and Climate der WHO


16. November 2013, Warschau, Polen

Climate and Health Summit 2013 auf der UN-Klimakonferenz in Warschau
Organisatoren: Global Climate and Health Alliance, World Medical Association, unterstützt durch die WHO


22. Februar 2012, Orlando, Florida, USA

American College of Preventive Medicine:

4. Dezember 2011, Durban, Südafrika

Global Climate and Health Summit auf der UN-Klimakonferenz in Durban
Organisatoren: Health Care Without Harm, Climate and Health Council; Gründung der Global Climate and Health Alliance,
Verabschiedung der Durban Declaration on Climate and Health und eines Global Call to Action


9. – 13. Oktober 2010, Berlin, Deutschland

2. Weltgesundheitsgipfel / World Health Summit, Charité Berlin


14. – 18. Oktober 2009, Berlin, Deutschland

1. Weltgesundheitsgipfel / World Health Summit, Charité Berlin


31. Januar 2009, Hannover, Deutschland

Forum Gesundheit und Umwelt: „Klimawandel und gesundheitliche Folgen“


11. – 12. September 1995, Washington DC, USA

Conference on Human Health and Global Climate Change, The National Academy of Sciences
veranstaltet von: The National Science and Technology Council, the Institute of Medicine, the National Academy of Sciences