Neue Herausforderungen für die Pädiatrie – Klimawandelbedingte gesundheitliche Risiken für Kinder in Zeiten von Covid-19

2. Juni 2020 Hitze, Veranstaltungen-Archiv

Online-Seminar mit Livediskussion, Referenten PD Dr. med. Stephan Böse-O’Reilly, Dr. Thomas Lob-Corzilius

Moderation: Reinhard Koppenleitner (KLUG)
inhaltliche Leitung: Dr. Martin Herrmann (KLUG)

Zum Inhalt: Wie kann das Jahrhundertereignis Covid-19 zu einer Chance und nicht zu einer Bedrohung für die Kindergesundheit werden? Die Covid-19 Pandemie beschäftigt Kinder- und Jugendärzte*innen derzeit sehr stark. Ob in Praxis oder Klinik, ob infizierte Kinder, oder ratsuchende Eltern, alles dreht sich um dieses Thema. Trotzdem sollten wir nicht aus dem Auge verlieren, dass der immer rascher voranschreitende Klimawandel für die Zukunft der Kinder die größte Bedrohung darstellt, global wie regional. Und er schädigt Ihre Gesundheit schon heute. Die Referenten stellen die wichtigsten aktuellen und zukünftigen klimawandelbedingten gesundheitlichen Risiken für Kinder vor. Sie zeigen auch, was das für Therapie und Prävention bedeutet. Daraus leiten sie ab, wie ein „Restart“ nach dem „Lockdown“ in Anwaltschaft für Kinder gestaltet werden sollte.

PD. Dr. med. Stephan Böse-O´Reilly, Kinder- und Jugendarzt leitet die AG Globale Umweltgesundheit am Institut und Poliklinik für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin des Universitätsklinikums München.

Dr. med. Thomas Lob-Corzilius ist Kinder- und Jugendarzt und Vorsitzender der Deutschen Akademie für Prävention und Gesundheitsförderung im Kindes- und Jugendalter.

Kooperationspartner:

  • KLUG – Deutsche Allianz für Klimawandel und Gesundheit
  • BVKJ – Berufsverband für Kinder- und Jugendärzte Deutschland e.V.
  • Institut und Poliklinik für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, Klinikum der Universität, LMU München

Das Online-Seminar wird mit Zoom veranstaltet. Für die Teilnahme ist eine Registrierung erforderlich: https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZUsc-qqqjkoGtLOU4HxK6gIxLdwpZ2N0dy6

Dieses Online-Seminar von KLUG ist als Fortbildungsmaßnahme durch die Berliner Ärztekammer anerkannt. Mit diesem Formular können Sie Fortbildungspunkte für Online-Seminare beantragen: https://www.klimawandel-gesundheit.de/mitmachen/efn-erfassung/