Planetary Health Academy

Planetary Health Vorlesungsreihe fürÄrztinnen und Ärzte, Auszubildende, Studierende und Beschäftigte aller Gesundheitsberufe

Der Gesundheitssektor spielt eine zentrale Rolle in der Kommunikation, Prävention und Nachsorge der Auswirkungen der Klima- und Umweltkrise. Daher muss die Einbeziehung von Klimawandel und Planetary Health in die Aus-, Fort- und Weiterbildung in allen Gesundheitsberufen sichergestellt werden. Als KLUG möchten wir unseren Beitrag dazu leisten und gründeten daher im Frühjahr 2020 die Planetary Health Academy. Die Vorlesungen sind kostenfrei und offen für alle Interessierten und geben Teilnehmenden die Möglichkeit, sich intensiv mit dem Thema Gesundheit und Umwelt auseinanderzusetzen. Ärzt:innen können gegen eine Aufwandsentschädigung 2 CME-Punkte pro Vorlesung erhalten.

Im November startet die vierte Auflage unserer Vorlesungsreihe der Planetary Health Academy! Die aktuelle Reihe umfasst 9 Vorlesungen in deutscher Sprache mit über 20 renommierten Expert:innen aus verschiedenen klinischen Fachbereichen, darunter die Allgemeinmedizin, Pädiatrie, Anästhesie und viele mehr. Die kostenfreie Vorlesungsreihe steht allen Interessierten offen und findet wie gewohnt mittwochs von 17-18:30 Uhr statt.

Die Planetary Health Academy wird von KLUG und Health For Future organisiert und von einem breiten Netzwerk aus Organisationen und Personen im Bildungsbereich unterstützt.

Hier finden Sie weitere Infos zur aktuellen Vorlesungsreihe und die Möglichkeit sich anzumelden:

www.planetary-health-academy.de

Teile diesen Beitrag: