Die Klimakrise in Spanien

19. Dezember 2019 Ausgabe 12, Newsletter

Dürre, knappe Wasserressourcen, Wüstenbildung – in Spanien sind die Auswirkungen des Klimawandels bereits heute deutlich spürbar. In keinem EU Land hat der CO2 Ausstoß so zugenommen. Ohne Umdenken in der Wasserpolitik könnten bis Mitte des Jahrhunderts 74 % des Landes von Wüstenbildung betroffen sein.
» Weiterlesen