Online-Seminar: Kreativität – Transformation – Self Care

Am: 23.04.2020 18:00 Uhr
Ende: 23.04.2020 20:00 Uhr
Ort: KLUG-Online-Seminar

Wir leben in einer nie dagewesenen Krise – das macht uns Angst. Gleichzeitig sind wir herausgefordert, Lösungen zu finden und Handlungsansätze, welche die aktuelle Not, aber auch die langfristigen Auswirkungen berücksichtigen. Das erfordert neben Rationalität auch ein hohes Maß an Kreativität in der Gesellschaft, sowie in unserem persönlichen Umfeld. Damit verbunden ist auch die Frage, wie wir in schwierigen Situationen füreinander und für uns selber sorgen können. Kreativität kann zu breiteren Lösungsansätzen führen und schafft gleichzeitig Zugang zu gemeinsamen und eigenen Ressourcen und führt damit zu einer größeren Resilienz. Dieses Online-Seminar gibt erste Anstöße dazu, gerade in Krisenzeiten Kreativität neu zu entdecken und schätzen zu lernen. Im globalen Planetary Health Netzwerk steht dieses Thema von Beginn an auf der Agenda und hat seinen festen Platz in den Planetary Health Konferenzen.

Ariane Hagl ist eine italienische Künstlerin mit Wurzeln in München. Sie begleitet seit 30 Jahren Veränderungsprozesse mit kreativen Methoden und beteiligt sich bei vielen H4F Aktionen und Mahnwachen.

Benötigtes Material: 2-3 weiße DIN A3 oder A4 Blätter, Buntstifte, Wachsmalkreiden oder andere Farbstifte.

Das Online-Seminar wird mit Zoom veranstaltet.

Registrierung für das Online-Seminar: https://zoom.us/meeting/register/tZUuf–qqzwrEn6jEskqVFloD003DVuXxg