„Überhitzt: Die Folgen des Klimawandels für unsere Gesundheit. Was wir tun können“

Am: 08.06.2021 18:00 Uhr
Ort: Online-Vorlesung mit Zoom

Was ist real, menschengemacht, gesundheitsschädlich/gefährlich, aber keine Pandemie? Der Klimawandel. Er bedroht nicht nur künftige Generationen, sondern schadet unserer Gesundheit bereits heute.

Die Umweltmedizinerin und KLUG-Mitglied Claudia Traidl-Hoffmann und die Journalistin und Geografin Katja Trippel stellen ihr neues Buch vor. Es erscheint am 17. Mai.

Die Buchrezension und ein Gespräch mit Claudia Traidl-Hoffmann finden Sie unter


Hier können Sie sich für die Online-Buchlesung am 8.6.2021 mit Zoom anmelden:



    Für die Anmeldung zu der Veranstaltung müssen Sie noch die weiteren Felder ausfüllen und das Formular abschicken!



    Wir freuen uns über eine Überweisung auf unser Konto IBAN DE18 4306 0967 1237 5651 00 bei der GLS Bank. Bitte geben Sie im Verwendungszweck unbedingt den Vermerk „Spende“ und Ihre Anschrift an, damit wir die Spende zuweisen können. Kontoinhaber ist KLUG – Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit e.V. Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema Spenden. (Link öffnet sich im neuen Fenster)


    Nach Prüfung Ihrer Anmeldung bekommen Sie eine E-Mail mit einem Registrierungs-Link für Zoom zugeschickt. Sie müssen sich damit dann für die Veranstaltung in Zoom registrieren.


    Teile diesen Beitrag: