Workshopmodul: klimasensible Gesundheitsberatung

Am: 20.05.2022 12:30 Uhr
Ende: 20.05.2022 14:00 Uhr
Ort: Online über Zoom, max. 30 Teilnehmer:innen, 2 CME-Punkte, 50€

Dieser Workshop beschäftigt sich damit, wie eine klimasensible Gesundheitsberatung von Patient:innen aussehen kann. Neben der Beratung zum Gesundheitsschutz vor klimasensiblen Erkrankungen, wie Hitzefolgen, geht es vor allem um Beratung zu klimafreundlichem und gesundem Verhalten. Hierbei werden Beispiele aus dem Bereich Ernährung, Mobilität und mentale Gesundheit diskutiert. Es wird Wert darauf gelegt, dass vor allem Ärztinnen und Ärzte eine Sensibilität dafür entwickeln, wann und wie es im Gespräch mit Patient:innenangemessen sein kann, über Zusammenhänge zwischen Klimawandel und Gesundheit zu sprechen. Methodisch werden auch Ansätze aus der motivationalen Gesprächsführung verwendet.

Der interaktive Workshop bietet darüber hinaus die Möglichkeit sich mit Kolleg:innenauszutauschen und gemeinsame Anknüpfungspunkte zu finden. 

Referentin: Dr. Alina Herrmann
Dr. Alina Herrmann ist Ärztin und Wissenschaftlerin mit Schwerpunkt Klimawandel und Gesundheit, Sie ist Mitglied bei KLUG und Sprecherin der DEGAM AG Klimawandel und Gesundheit

Anmeldung

Teile diesen Beitrag: