Zwei neue UN Berichte zeigen: Treibhausgasemissionen steigen weiter

19. Dezember 2019 Ausgabe 12, Newsletter

Laut dem Emissionsbericht der Umweltorganisation der Vereinten Nationen, UNEP, erreicht der CO2-Ausstoß mit 55 Milliarden Tonnen einen neuen Rekord. Dabei müsste er im Gegenteil jährlich um 2,7 bis 7,6 Prozent sinken, um das Klima zu retten. Auch der Bericht der Weltbehörde für Meteorologie verzeichnet einen weiteren Anstieg der Konzentration der wichtigsten Klimagase CO2, Methan und Stickoxide in der Atmosphäre.
» Weiterlesen (Taz)
» Weiterlesen (The Guardian)
» Weiterlesen (The Guardian)