Bundes­ärzte­kammer-Präsident Klaus Reinhardt mahnt Hitze-Aktionspläne an

17. August 2020 Allgemein

Klaus Reinhardt, Präsident der Bundesärztekammer, betont in dem Podcast „Sprechende Medizin“, dass auch das Gesundheitswesen nachhaltig und möglichst klimaneutral werden müsse. Hintergrund des achteinhalb-Minuten-Beitrags sind die sommerlichen Hitzewellen und ihre medizinischen Auswirkungen.

Die Gesellschaft sei dazu aufgerufen, solche Folgen des Klimawandels möglichst zu minimieren, so Reinhardt, denn die Lebensbedingungen seien entscheidend für Gesundheit und Krankheit.

Die deutsche Ärzteschaft habe sich deshalb dem internationalen Lancet Countdown und seinem Monitoring der Klimafolgen angeschlossen und wolle den Klimawandel zum Schwerpunktthema auf dem Deutschen Ärztetag machen. Weil der 2020 coronabedingt ausfiel, wird das nun auf 2021 verschoben.

Link zum Podcast „Sprechende Medizin“:

https://www.bundesaerztekammer.de/presse/informationsdienst/sprechende-medizin/