Klimawandel wird ein Schwerpunkt des nächsten Deutschen Ärztetags

9. Juni 2019 Allgemein, Fachgesellschaften

Klimawandel wird ein Schwerpunkt des Deutschen Ärztetags 2020, wie das Deutsche Ärzteblatt berichtet.
„Übereinstimmend wird der Klimawandel als eine der zentralen Gesundheitsfragen des 21. Jahrhunderts anerkannt“, heißt es in der Begründung zu dem Antrag. Der Klimawandel habe bereits jetzt ernsthafte Auswirkungen auf das menschliche Leben und die Gesundheit. Die meisten Klimaschutzmaßnahmen gingen zudem mit erheblichen Vorteilen für die Gesundheit einher.

Die Antragsteller, darunter auch zwei Vorstandsmitglieder der Bundesärztekammer, wiesen auch darauf hin, dass der Weltärztebund bereits im Oktober 2017 in seiner Declaration On Health and Climate Change die nationalen Ärztever­bän­de dazu aufgerufen habe, Klimawandel und Gesundheit als prioritäre Aufgabe auf ihre Agenda zu setzen. „Diesem Aufruf sollte auch der Deutsche Ärztetag Rechnung tra­gen“, heißt es. Sechs weitere spezifizierte Anträge zu Klimawandel und Gesundheit wurden an den Vorstand der Bundesärztekammer zur weiteren Beratung verwiesen. KLUG hat an den Anträgen mitgewirkt.

Siehe auch: Das Thema Klimawandel und Gesundheit auf dem Deutschen Ärztetag 2019