Fachgesellschaften

Deutscher Ärztetag und Ärzteverbände setzen Klimawandel und Gesundheit auf die Agenda

5. Juli 2019 Allgemein, Appelle, Fachgesellschaften, Stellungnahmen, Veröffentlichungen

Der Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe, Dr. Theodor Windhorst, begrüßt das neue Engagement der Deutschen Ärzteschaft für Klimawandel und Gesundheit. In einem Editorial des Westfälischen Ärzteblattes schreibt er: Dass nicht nur ärztliche Klimaschützer, sondern auch Berufsverbände wie der Deutsche Hausärzteverband oder der Marburger Bund und jetzt auch der Deutsche Ärztetag die Aufforderung des Weltärztebundes Klimawandel und […]

Klimawandel wird ein Schwerpunkt des nächsten Deutschen Ärztetags

9. Juni 2019 Allgemein, Fachgesellschaften

Klimawandel wird ein Schwerpunkt des Deutschen Ärztetags 2020, wie das Deutsche Ärzteblatt berichtet. „Übereinstimmend wird der Klimawandel als eine der zentralen Gesundheitsfragen des 21. Jahrhunderts anerkannt“, heißt es in der Begründung zu dem Antrag. Der Klimawandel habe bereits jetzt ernsthafte Auswirkungen auf das menschliche Leben und die Gesundheit. Die meisten Klimaschutzmaßnahmen gingen zudem mit erheblichen […]

Der größte deutsche Ärzteverband fordert: Die Begrenzung des Klimawandels muss absolute Priorität im gesundheitspolitischen Handeln bekommen

26. Mai 2019 Allgemein, Fachgesellschaften, Stellungnahmen

Der Marburger Bund, mit 118.000 Mitgliedern der größte deutsche Ärzteverband, hat auf seiner Hauptversammlung in Münster, die im Vorfeld des Deutschen Ärztetages statt fand, eine Begrenzung des menschengemachten Klimawandels und damit dessen Folgen für die Gesundheit gefordert. Dies müsse absolute Priorität im gesundheitspolitischen Handeln bekommen. Die Delegierten warnten: „Das Klima ist ein entscheidender direkter und […]

Der Oberbergische Hausärzteverband unterstützt die Forderungen von Fridays For Future

26. Mai 2019 Allgemein, Fachgesellschaften, Stellungnahme

Der Vorsitzende des Oberbergischen Hausärzteverbandes Dr. Ralph Krolewski erklärt dazu: „Die Protestbewegung FridaysForFuture tritt gegen Ignoranz und Nichts-Tun hinsichtlich der größten Gefahr für die Zukunft unserer Welt durch die menschenverursachte Klimakrise an.“  Weiterlesen … Der Oberbergische Hausärzteverband unterstützt die Forderungen von Fridays For Future

Das Thema Klimawandel und Gesundheit auf dem Deutschen Ärztetag 2019

23. Mai 2019 Aktion, Allgemein, Fachgesellschaften, Politik

  Klimawandel und Umweltzerstörung sind zentrale Herausforderung (Bedrohung) und – über die vielen gesundheitlichen Vorteile des Klimaschutzes  – zugleich eine große Chance für die Gesundheit. Damit sind sie eine zentrale Aufgabe von Ärztinnen und Ärzten, denn menschliche Gesundheit hängt entscheidend von der planetarischen Gesundheit (planetary health) ab. Trotz dieser Bedeutung ist auf dem diesjährigen Deutschen […]

Blog: Der sogenannte Wissenschaftsstreit unter Lungenärzten über Luftverschmutzung

30. Januar 2019 Allgemein, Fachgesellschaften, Politik, Stellungnahmen

Eine Einordnung für die KLUG durch Dr.med. Dieter Lehmkuhl, stellvertretender Sprecher der Deutschen Allianz Klimawandel und Gesundheit. In den letzten Tagen tobt in den Medien (bei tagesschau.de, ZDF, Hart aber Fair, Cicero, Bild und bei Anne Will) ein angeblicher „Wissenschaftsstreit unter Lungenfachärzten“ zu den gesundheitlichen Auswirkungen und den Grenzwerten von Feinstaub und NOx – nachdem […]

Die gesundheitlichen Vorteile überwiegen bei weitem die Kosten für Klimaschutz

5. Dezember 2018 Allgemein, Berichte, Fachgesellschaften

Heute wurde in Kattowitz der COP24 Sonderbericht der WHO zu Klimawandel und Gesundheit veröffentlicht. Der Sitzungsleiter der 23. UN Klimakonferenz (COP 23) und Premierminster der Fiji Inseln, Frank Bainimarama, hatte in Bonn 2017 die Weltgesundheitsorganisation (WHO) aufgefordert, einen Bericht zu Klimawandel und Gesundheit für die COP 24 vorzulegen. Der Bericht entstand in enger Zusammenarbeit mit […]

Lungenärzte fordern gesellschaftliches Umdenken in Sachen Luftverschmutzung

28. November 2018 Allgemein, Berichte, Fachgesellschaften, Stellungnahmen

Am 27.11. veröffentlichte die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) ihr Positionspapier Atmen: Luftschadstoffe und Gesundheit (50 Seiten), an dem 9 ausgewiesene Experten mitgewirkt haben. Die Luftverschmutzung ist nach der WHO das größte umweltbedingte Risiko für die Gesundheit. Die Feinstaubbelastung durch Landwirtschaft, Industrie und Verkehr führe zu 600 000 verlorenen Lebensjahren für die deutsche Bevölkerung. „Selbst […]

Ärzt*innen setzen sich in ihren Kammern für mehr Klimaschutz ein.

26. November 2018 Allgemein, Fachgesellschaften, Stellungnahmen

Hausärzte Nordrheins fordern aktives Handeln der Ärztekammern — Baden-Württembergischer Ärztetag beschließt Antrag zu Klimawandel & Gesundheit Die Delegiertenversammlung des Hausärzteverbandes Nordrhein e.V. forderte am 23.11. den Vorstand der Ärztekammer Nordrhein und die Delegierten des Deutschen Ärztetages auf, sich in der Bundesärztekammer und beim Deutschen Ärztetag in Münster 2019 dafür einzusetzen, eine Klimaschutzstrategie für die deutsche […]

Deutscher Hausärzteverband setzt starkes Zeichen

7. Oktober 2018 Allgemein, Fachgesellschaften, Stellungnahmen

Der größte deutsche Berufsverband niedergelassener Ärzte in Deutschland (und Europa) setzte am 22.09.2018 auf dem 2. Internationalen Hausärztetag in Bonn ein starkes Zeichen. Auf Initiative von Dr. Krolewski vom Landesverband NRW des Deutschen Hausärzteverbandes beschloss die Bundesdelegiertenversammlung dieses wichtigen Verbandes mit großer Mehrheit „eine Resolution zu einer Nachhaltigkeits-Agenda […] angesichts der bedrohten Gesundheit unseres Planeten […]