Pressemeldung

Menschen in allen Gesundheitsberufen forderten in Berlin lebensrettende 1,5-Grad-Politik

11. September 2021 Allgemein, Pressemeldung

„Wir wollen gemeinsam als Gesundheitssektor zeigen: Klimaschutz ist extrem wichtig und Klimaschutz ist auch immer Gesundheitsschutz.“ So begrüßte Sylvia Hartmann aus dem Vorstand der Deutschen Allianz Klimawandel und Gesundheit die Ärzt:innen, Pfleger:innen, Medizinstudierende und Menschen in verschiedenen Gesundheitsberufen, die am 10. September 2021 vor der Charité in Berlin genau das forderten – Klimaschutz zum Schutz unserer Gesundheit.  Weiterlesen … Menschen in allen Gesundheitsberufen forderten in Berlin lebensrettende 1,5-Grad-Politik

Deutsche medizinische Fachverbände und Patientenverband fordern strengere EU-Grenzwerte für saubere Luft!

22. März 2021 Allgemein, Pressemeldung

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass die Luftverschmutzung weit schädlicher für die Gesundheit ist als bisher angenommen. Der Umweltausschuss des EU-Parlamentes hat sich deshalb für strengere Luftqualitätsstandards und deren Angleichung an die strengeren WHO-Grenzwerte ausgesprochen. Die bestehenden Grenzwerte müssten strikt eingehalten und weitere gesundheitsrelevante Luftschadstoffe (Ultrafeinstaub, Ruß, Quecksilber, Ammoniak) in die Regulierung einbezogen werden.  Weiterlesen … Deutsche medizinische Fachverbände und Patientenverband fordern strengere EU-Grenzwerte für saubere Luft!

Klimaschutz rettet Leben: Wissenschaftler errechnen, dass in Deutschland über 150.000 frühzeitige Todesfälle pro Jahr verhindert werden könnten

10. Februar 2021 Allgemein, Pressemeldung

Erhöhte Anstrengungen, die Erderwärmung zu bremsen, rettet nicht nur Leben, sondern bringt enorme Gewinne für die Gesundheit. Das ist das Ergebnis einer Modellierung, die heute als Studie in einer Sonderausgabe der Fachzeitschrift Lancet Planetary Health erscheint.  Weiterlesen … Klimaschutz rettet Leben: Wissenschaftler errechnen, dass in Deutschland über 150.000 frühzeitige Todesfälle pro Jahr verhindert werden könnten

Das Gesundheitswesen investiert sein Geld in Ungesundes: Eine neue Studie untersucht die Anlagestrategien von Privatversicherern

16. Oktober 2020 Allgemein, Pressemeldung

Vom Einbremsen des Klimawandels wird es abhängen, wie es um die Gesundheit dieser und kommender Generationen auf diesem Planeten bestellt sein wird. Die Krankenversicherer müssten sich also eigentlich für eine Null-Emissions-Gesellschaft einsetzen. Das Gegenteil ist der Fall.  Weiterlesen … Das Gesundheitswesen investiert sein Geld in Ungesundes: Eine neue Studie untersucht die Anlagestrategien von Privatversicherern

Blauer Himmel bald auch über Deutschlands Kliniken?

7. Oktober 2020 Allgemein, Pressemeldung

Am 1. Oktober hat das britische National Health Service (NHS) erklärt, emissionsfrei und damit klimaneutral werden zu wollen. Damit ist das NHS weltweit das erste staatliche Gesundheitswesen mit diesem Ziel. Das Null-Emissions-Projekt des britischen Gesundheitsdienstes NHS liefert innovative Ideen auch für Krankenhäuser und Kliniken in Deutschland.  Weiterlesen … Blauer Himmel bald auch über Deutschlands Kliniken?

KLUG gratuliert Sabine Gabrysch zur Berufung in den Beirat „One Health“ des BMZ

19. August 2020 Allgemein, Pressemeldung

Frau Prof. Dr. Dr. Sabine Gabrysch, Mit-Initiatorin der Deutschen Allianz Klimawandel und Gesundheit e.V. und von Anfang an wichtige Unterstützerin und Aktive im KLUG-Netzwerk, ist im August 2020 in den in Gründung befindlichen Beirat „One Health“ des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) berufen worden.   Weiterlesen … KLUG gratuliert Sabine Gabrysch zur Berufung in den Beirat „One Health“ des BMZ

Teile diesen Beitrag: