Planetary Health Academy – vom Wissen zum transformativen Handeln

5. Oktober 2021 Allgemein, Pressemeldung

Am 3. November startet die vierte Auflage der Planetary Health Academy! Die aktuelle Reihe umfasst 9 Vorlesungen in deutscher Sprache mit über 20 renommierten Expert:innen aus verschiedenen klinischen Fachbereichen, darunter die Allgemeinmedizin, Pädiatrie, Anästhesie und viele mehr! Die kostenfreie Vorlesungsreihe steht allen Interessierten offen und findet wie gewohnt mittwochs von 17-18:30 Uhr statt.

Auf unserer Website findet ihr das Programm sowie das Formular zur Anmeldung. 

Auch in der aktuellen Reihe vertiefen wir – in Anlehnung an das kürzlich erschienene Fachbuch „Planetary Health – Klima, Umwelt und Gesundheit im Anthropozän“ – wieder neue Themen: Der Schwerpunkt liegt diesmal auf klinischen Inhalten, womit wir neben Auszubildenden und Studierenden explizit Kolleg:innen aus der Praxis ansprechen möchten. Dabei werden für einzelne Fachgebiete die klinischen Auswirkungen der Überschreitung ökologischer Belastungsgrenzen herausgearbeitet und Handlungsfelder aufgezeigt. Es bleibt also auch für Zuhörer:innen der vorherigen Reihen spannend – der Besuch der vergangenen Vorlesungen ist jedoch nicht erforderlich. Ärzt:innen haben die Möglichkeit gegen eine Aufwandsentschädigung 2 CME-Punkte pro Vorlesung zu erhalten.

Start am: 03.11.2021 jeweils von 17:00-18:30 Uhr

weitere Termine: 10.11., 01.12., 08.12., 15.12., 12.01., 19.01., 26.01., 02.02.

Ort: Online

Teile diesen Beitrag: