Allgemein

Die gesundheitlichen Vorteile überwiegen bei weitem die Kosten für Klimaschutz

5. Dezember 2018 Allgemein, Berichte, Fachgesellschaften

Heute wurde in Kattowitz der COP24 Sonderbericht der WHO zu Klimawandel und Gesundheit veröffentlicht. Der Sitzungsleiter der 23. UN Klimakonferenz (COP 23) und Premierminster der Fiji Inseln, Frank Bainimarama, hatte in Bonn 2017 die Weltgesundheitsorganisation (WHO) aufgefordert, einen Bericht zu Klimawandel und Gesundheit für die COP 24 vorzulegen. Der Bericht entstand in enger Zusammenarbeit mit […]

PRESSEMITTEILUNG: Lancet Countdown 2018 zeigt: Die Gesundheit von Millionen Menschen weltweit wird durch den Klimawandel bedroht, die Politik muss handeln

29. November 2018 Allgemein, Berichte, Pressemeldung

Pressemitteilung von der Health and Environment Alliance (HEAL) und KLUG – Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit   Gesundheitsexperten fordern stärkere Anstrengung der Bundesregierung für den Klimaschutz Lancet-Countdown: Die Gesundheit von weltweit Millionen Menschen wird durch Hitzestress als Folge der Erderwärmung aufs Spiel gesetzt Berlin, Brüssel,  29. November 2018 – Neue Forschungsergebnisse, die in der renommierten Fachzeitschrift The […]

Lungenärzte fordern gesellschaftliches Umdenken in Sachen Luftverschmutzung

28. November 2018 Allgemein, Berichte, Fachgesellschaften, Stellungnahmen

Am 27.11. veröffentlichte die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) ihr Positionspapier Atmen: Luftschadstoffe und Gesundheit (50 Seiten), an dem 9 ausgewiesene Experten mitgewirkt haben. Die Luftverschmutzung ist nach der WHO das größte umweltbedingte Risiko für die Gesundheit. Die Feinstaubbelastung durch Landwirtschaft, Industrie und Verkehr führe zu 600 000 verlorenen Lebensjahren für die deutsche Bevölkerung. „Selbst […]

Ärzt*innen setzen sich in ihren Kammern für mehr Klimaschutz ein.

26. November 2018 Allgemein, Fachgesellschaften, Stellungnahmen

Hausärzte Nordrheins fordern aktives Handeln der Ärztekammern — Baden-Württembergischer Ärztetag beschließt Antrag zu Klimawandel & Gesundheit Die Delegiertenversammlung des Hausärzteverbandes Nordrhein e.V. forderte am 23.11. den Vorstand der Ärztekammer Nordrhein und die Delegierten des Deutschen Ärztetages auf, sich in der Bundesärztekammer und beim Deutschen Ärztetag in Münster 2019 dafür einzusetzen, eine Klimaschutzstrategie für die deutsche […]

Umweltbundesamt: Klimaschutzmaßnahmen lassen viele Milliarden Euro Einsparungen durch geringere Umwelt- und Gesundheitsschäden erwarten.

26. November 2018 Allgemein, Berichte

Das Umweltbundesamt hat am 20.11. 2018 seine Aktualisierung der Methodenkonvention zur Ermittlung der Umweltkosten mit Schwerpunkt Treibhausgase, Luftschadstoffe, Lärm Verkehr und Energie veröffentlicht. Sie enthält auch differenzierte Berechnungen der Gesundheitskosten von Luftverschmutzung und Verkehrslärm, Klimaschadenskosten sowie einige Daten zu Kosten im Gesundheitssystem. Danach verursache zum Beispiel die Emission einer Tonne Kohlendioxid (CO2) Schäden von rund […]

Last Gasp Studie: Kohlekraftwerke verursachen jährlich 22 Milliarden Euro Gesundheitskosten in EU

26. November 2018 Allgemein, Berichte

Am 20.11. hat ein europäisches Bündnis den „Last Gasp“-Bericht („letzter Atemzug“) veröffentlicht. In diesem Bericht werden die Folgen der Luftverschmutzung, ihre gesundheitliche Belastung und die damit verbundenen Gesundheitskosten der Kohlekraftwerke in der EU bemessen. Der Bericht modelliert erstmals die Auswirkungen und Kosten pro Unternehmen. Der Bericht modelliert auf Basis der jüngster Emissions- und Wetterdaten die Gesundheitsschäden einzelner Kraftwerke […]

Luftverschmutzung: Alles was man über eine Krise der Öffentlichen Gesundheit wissen sollte.

26. November 2018 Allgemein, Berichte, Konferenz, Literatur & Vorträge

Luftverschmutzung ist ein „stiller Tod“ (WHO) und eine bislang wohl unterschätzte Ursache von Krankheit und vorzeitigem Tod. Wesentliche Ursache ist die Verbrennung fossiler Brennstoffe bei der Kohleverstromung, der Wärmeerzeugung in der Industrie und Haushalten und im Verkehr, die zugleich auch der Treiber des Klimawandels ist. Die Auswirkungen der Luftverschmutzung, die zu weltweit 7 Millionen vorzeitigen […]

Mahnwache an der Charité: Klimawandel macht krank

8. November 2018 Allgemein, Pressemeldung

Pressemitteilung Ärzte und Pflegepersonal schlagen Alarm: Der Klimawandel gefährdet die Gesundheit enorm. Mit einer Mahnwache vor dem Klinikum Charité in Berlin-Mitte macht die „Deutsche Allianz Klimawandel & Gesundheit“ vom 7.-11. November (Abbau um 12.oo) drastisch und mit persönlichem Einsatz deutlich, welche immensen Folgen die Erderwärmung auf Gesundheit und Leben weltweit haben wird, wenn nicht einschneidende […]

Klimawandel macht krank! – Patientin Erde auf der Intensivstation

24. Oktober 2018 Allgemein, Veranstaltungen-Archiv

Vom 7.11. bis zum 11.11.2018 veranstaltet die Regionalgruppe Berlin der Deutschen Allianz Klimawandel und Gesundheit eine Mahnwache mit dem Thema „Klimawandel macht krank! – Patientin Erde auf der Intensivstation“. Fünf Tage und vier Nächte lang werden Gesundheitsberufler*innen an der Charité Mitte in Berlin auf die existenzielle Bedrohung der Menschheit durch den Klimawandel und seine gesundheitlichen […]

Der Klimawandel ist ein medizinischer Notfall – Kohleausstieg ist Gesundheits- und Klimaschutz zugleich!

11. Oktober 2018 Allgemein, Pressemeldung

Pressemitteilung vom 11. Oktober 2018 Die Deutsche Allianz Klimawandel & Gesundheit drängt in einem Offenen Brief an die „Kohle-Kommission“ auf raschen Kohle-Ausstieg Die Deutsche Allianz Klimawandel & Gesundheit und 200 Unterzeichner aus Gesundheitsberufen – Ärzte, Therapeuten, Pflegende – haben die Mitglieder der Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ aufgerufen, die gesundheitlichen Schäden der Kohlenutzung und des […]