Parlamentarische Initiativen und Beiträge zum Thema: Klimawandel

Klimawandel und Gesundheit ist im deutschen Gesundheitssektor bisher kaum ein Thema. Akteure anderer Länder zeigen, was möglich ist.

16. Mai 2019 Allgemein, Veröffentlichungen

Die Erderwärmung wird inzwischen als „größte Herausforderung für die globale Gesundheit des 21. Jahrhunderts“ und als „medizinischer Notfall“ bezeichnet. In den letzten Jahren setzten immer mehr nationale und internationale Akteure aus dem Gesundheitssektor Klimawandel und Gesundheit auf ihre Agenda, eine Entwicklung, die in diesem Beitrag nachgezeichnet wird, der soeben im Bundesgesundheitsblatt erschienen ist. Es überrascht, […]

KLUG und IPPNW unterstützen die Volksinitiative Klimanotstand Berlin

16. Mai 2019 Allgemein, Politik

Mit den  Regionalgruppen Berlin der KLUG und der IPPNW – Ärzte in sozialer Verantwortung sind Ende April auch zwei Gesundheitsorganisationen der Volksinitiative  Klimanotstand Berlin beigetreten, die am 5. Mai erstmals an die Öffentlichkeit trat.  Diese fordert u.a., dass Berlin (1) den Klimanotstand ausruft, (2) seine Klimaplanung auf Grundlage des Pariser Übereinkommens (<1,5°C) und neuester wissenschaftlicher […]

Die gesundheitlichen Vorteile überwiegen bei weitem die Kosten für Klimaschutz

5. Dezember 2018 Allgemein, Berichte, Fachgesellschaften

Heute wurde in Kattowitz der COP24 Sonderbericht der WHO zu Klimawandel und Gesundheit veröffentlicht. Der Sitzungsleiter der 23. UN Klimakonferenz (COP 23) und Premierminster der Fiji Inseln, Frank Bainimarama, hatte in Bonn 2017 die Weltgesundheitsorganisation (WHO) aufgefordert, einen Bericht zu Klimawandel und Gesundheit für die COP 24 vorzulegen. Der Bericht entstand in enger Zusammenarbeit mit […]

Ärzt*innen setzen sich in ihren Kammern für mehr Klimaschutz ein.

26. November 2018 Allgemein, Fachgesellschaften, Stellungnahmen

Hausärzte Nordrheins fordern aktives Handeln der Ärztekammern — Baden-Württembergischer Ärztetag beschließt Antrag zu Klimawandel & Gesundheit Die Delegiertenversammlung des Hausärzteverbandes Nordrhein e.V. forderte am 23.11. den Vorstand der Ärztekammer Nordrhein und die Delegierten des Deutschen Ärztetages auf, sich in der Bundesärztekammer und beim Deutschen Ärztetag in Münster 2019 dafür einzusetzen, eine Klimaschutzstrategie für die deutsche […]

Mahnwache an der Charité: Klimawandel macht krank

8. November 2018 Allgemein, Pressemeldung

Pressemitteilung Ärzte und Pflegepersonal schlagen Alarm: Der Klimawandel gefährdet die Gesundheit enorm. Mit einer Mahnwache vor dem Klinikum Charité in Berlin-Mitte macht die „Deutsche Allianz Klimawandel & Gesundheit“ vom 7.-11. November (Abbau um 12.oo) drastisch und mit persönlichem Einsatz deutlich, welche immensen Folgen die Erderwärmung auf Gesundheit und Leben weltweit haben wird, wenn nicht einschneidende […]

Klimawandel macht krank! – Patientin Erde auf der Intensivstation

24. Oktober 2018 Allgemein, Veranstaltungen-Archiv

Vom 7.11. bis zum 11.11.2018 veranstaltet die Regionalgruppe Berlin der Deutschen Allianz Klimawandel und Gesundheit eine Mahnwache mit dem Thema „Klimawandel macht krank! – Patientin Erde auf der Intensivstation“. Fünf Tage und vier Nächte lang werden Gesundheitsberufler*innen an der Charité Mitte in Berlin auf die existenzielle Bedrohung der Menschheit durch den Klimawandel und seine gesundheitlichen […]

Der Klimawandel ist ein medizinischer Notfall – Kohleausstieg ist Gesundheits- und Klimaschutz zugleich!

11. Oktober 2018 Allgemein, Pressemeldung

Pressemitteilung vom 11. Oktober 2018 Die Deutsche Allianz Klimawandel & Gesundheit drängt in einem Offenen Brief an die „Kohle-Kommission“ auf raschen Kohle-Ausstieg Die Deutsche Allianz Klimawandel & Gesundheit und 200 Unterzeichner aus Gesundheitsberufen – Ärzte, Therapeuten, Pflegende – haben die Mitglieder der Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ aufgerufen, die gesundheitlichen Schäden der Kohlenutzung und des […]

Deutscher Hausärzteverband setzt starkes Zeichen

7. Oktober 2018 Allgemein, Fachgesellschaften, Stellungnahmen

Der größte deutsche Berufsverband niedergelassener Ärzte in Deutschland (und Europa) setzte am 22.09.2018 auf dem 2. Internationalen Hausärztetag in Bonn ein starkes Zeichen. Auf Initiative von Dr. Krolewski vom Landesverband NRW des Deutschen Hausärzteverbandes beschloss die Bundesdelegiertenversammlung dieses wichtigen Verbandes mit großer Mehrheit „eine Resolution zu einer Nachhaltigkeits-Agenda […] angesichts der bedrohten Gesundheit unseres Planeten […]

Offener Brief an die Kohlekommission – Aufruf zur Mitzeichnung

5. Oktober 2018 Allgemein, Appelle, Politik

[Beitrag von Anja Köhne] Im Herbst und Winter 2018 werden die Weichen für den Kohleausstieg in Deutschland gestellt: Die Bundestags-Kommission „Wachstum, Beschäftigung, Strukturwandel“ (Kohle-Kommission) wird mit ihren Beschlüssen vorbestimmen, ob der Kohleausstieg ausreichend schnell und umfassend erfolgen wird, um die Klimaschutz-Ziele des Pariser Klimaabkommens umzusetzen, und um die mit einem Kohleausstieg verbundenen unmittelbaren gesundheitlichen Vorteile […]

Gesundheitsorganisationen weltweit rufen zum Klimaschutz auf

20. September 2018 Allgemein, Appelle, Fachgesellschaften, Konferenz, Politik, Stellungnahmen

Führende Gesundheitsorganisationen weltweit rufen angesichts der Bedrohung durch den Klimawandel politische Entscheidungsträger zum Handeln auf, um die Gesundheit der Menschen zu schützen, und verpflichten sich selbst zu einem stärkeren Engagement für gesundheitlichen Klimaschutz. Anlässlich des Global Climate Action Summit am 12.09.2018 in San Francisco kündigten dort, auf dem Global Climate and Health Forum, etwa 60 […]